Medizinische Grundlagen 600 h

EMR, ASCA und VISANA

Dazu Konsolidierung/Vorbereitung 40 h

Medizinische Grundlagen 600 h

Krankenkassen anerkannt

640 h (EMR, ASCA & VISANA)

Voraussetzung

Abgeschlosene Beruflehre oder Matura.

Inhalt

  • Fundierte Grundlagenkenntnisse im Bereich der gesamten Schulmedizin
  • Üben der Untersuchungsmethoden
  • Fallanalysen
  • Sie lernen Zusammenhänge zu erkennen und zu interpretieren

Fächer

  • Biochemie
  • Zytologie
  • Histologie
  • allgemeine Pathologie
  • Bewegungsapparat, Differenzialdiagnose
  • Herz-Kreislauf
  • Atemsystem
  • Blut, Lymphsystem
  • Immunologie
  • Verdauungssystem
  • Nervensystem
  • Sinnesorgane,
  • Dermatologie
  • Hormonsystem
  • Psychologie, Psychiatrie, Psychosomatik
  • Gynäkologie
  • Schwangerschaft, Geburt
  • Urologie
  • Säure-Basen-Haushalt
  • Anamnese, Gesprächsführung
  • Diagnostik, körperliche Untersuchung
  • Differenzialdiagnose, Fallanalysen
  • Hygiene, Mikrobiologie, allgemeine Infektionslehre
  • spezielle Infektionslehre
  • Pharmakologie
  • Notfall
  • Pädiatrie
  • Geriatrie
  • Onkologie

Kosten

  • CHF 16’000.– inbegriffen sind alle Unterlagen und alle schulinternen Prüfungskosten
  • 400.– CHF Einschreibegebühr.
  • Ratenzahlung möglich

Abschluss: 640 Stunden

  • 4 schriftliche Teilprüfungen während der Ausbildung
  • Schriftliche und mündliche Abschlussprüfung mit Zertifikat

Ausbildungsdauer

5 Semester: 640 h (80 Tage)

Unterrichtszeiten

Jeweils: 08:30 – 17:30 Uhr

Ausbildungsort

Zürich, Überbauung Brahmshof, 8003 Zürich

Unsere pädagogischen Grundsätze

R

Über 33 Jahre Erfahrung

Im Hinblick auf Ihre therapeutische Arbeit sind uns sowohl die Vermittlung der fachlichen Kompetenzen als auch die Persönlichkeitsbildung wichtig.

R

Unsere Dozent*innen sind erfahren in Erwachsenenbildung

Bei Alternativmedizin legen wir gleichermaßen Wert auf die Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Fähigkeiten sowie Ihr persönliches Wachstum im Hinblick auf Ihre therapeutische Arbeit. Unsere Dozent*innen sind erfahren in Erwachsenenbildung und stellen sicher, dass Sie eine umfassende Schulung sowohl in den technischen Kompetenzen als auch in der Persönlichkeitsentwicklung erhalten.

R

Hohe ethische und moralische Anforderungen

Unsere Lehrkräfte sind sich der hohen ethischen und moralischen Anforderungen bewusst, die die Lernenden in ihrer zukünftigen Tätigkeit als Therapeut*innen zu erfüllen haben und integrieren diesbezügliche Themen in den Unterricht und handeln selber dementsprechend.

Kontaktieren Sie uns!

Phone

062 822 19 20

Adresse

Samuel Hahnemann Schule
Brahmsstrasse 30-A
Zürich 8003

Email

info@hahnemann.ch

Telefonzeiten

Montag bis Donnerstag:
10:00h  – 12:45h
14:00h – 16:00h